1. Goldseele
  2. Blog
  3. Allgemein
  4. Blogartikel

Raus aus dem Mangel

Raus aus dem Mangel - Goldseele
Goldseele dankt: https://pixabay.com/de/photos/senior-menschen-board-armut-4561704/

Raus aus dem Mangel

Mangel: Das Fehlen von etwas, was man braucht... so sagt es ein Deutsches Wörterbuch.

Hast du manchmal das Gefühl, dir würde etwas fehlen? In meinem Umfeld ist es oftmals der Mangel an Geld. Einige Menschen sind der Meinung, sie haben zu wenig davon. Und je mehr man darüber grübelt (das macht übrigens Falten rund um die Augen), desto stärker wird das Gefühl des Mangels - und der Mangel selbst.

Warum denkt die Mehrheit, dass ihnen etwas fehlt? Liegt es vielleicht daran, dass die Medien uns zeigen, wie wohlhabend einige Menschen sind? Schnelle Autos, tolle Häuser, riesige Yachten, u.s.w... Werden uns in den Medien die „normalen“ Menschen gezeigt - oder sind es nicht die 0,000001% die auf irgendeine Art und Weise Reich geworden sind?

Wenn du dich natürlich ausschließlich an den Super-Reichen orientierst, dann ist der Unterschied zu dem, was auf deinem Konto an Geld verfügbar ist, vermutlich sehr groß. Und Zack - dein Mangelgefühl wird dadurch verstärkt.

Versuchen wir doch mal, die Sache von einem anderen Standpunkt aus zu beleuchten. Wenn du eine Arbeit, eine Wohnung, eine Familie und jeden Tag zu Essen hast, dann bist du reicher als die Mehrheit der Menschheit...

„Geteiltes Leid ist halbes Leid - geteilte Freude ist doppelte Freude“ - das hast du sicher schon mal gehört. Wenn sich doch Freude durch das Teilen verdoppelt, warum teilen dann einige Menschen nicht? In vielen Köpfen besteht weiterhin die Denkweise: Wenn ich zu viel abgebe, dann habe ich nicht mehr genug... und schon wieder hat der Mangel „zugeschlagen“. Wer so denkt, wird niemals wirklich „Reich“. Denn so wie sich die Freude durch das Teilen vermehrt, so ist es auch mit anderen Dingen.

Vertrauen haben

Du darfst mir vertrauen - und dem Gesetz der Resonanz. Denn wenn du denkst, dass du wohlhabend, erfolgreich und immer ausreichend Geld besitzen wirst, so wirst du damit auch beschenkt werden. Teile! Gib großzügig! Lass andere an deinen Erfolgen teilhaben! Du wirst das alles zurückbekommen. Manchmal nicht direkt von diesen Menschen - aber über Umwege kommt es dennoch zu dir zurück.

Wer ständig im Mangel lebt und denkt, der braucht neue Ziele und Perspektiven. Stelle dir vor, wie dein Leben in Fülle und Wohlstand aussehen würde... Setze dir Ziele. Mach dir ein Visionboard - und hänge das irgendwo auf, wo du es jeden Tag sehen kannst. Weg vom Mangel - hin zu positiven Selbstbild. Das hebt die Stimmung und deine Laune wird sich bereits nach wenigen Tagen erheblich verbessern. Hast du ein großes Ziel? Falls JA, sehr gut. Falls du noch keins hast, empfehle ich dir, dir ausgiebig Gedanken zu machen, welches dein größtes Ziel in den kommenden Monaten (oder Jahren) sein soll. Und dann stelle dir dieses Ziel vor deinem inneren Auge vor... Hast du das Bild? Sehr gut... und nun denke weiter... Wenn du jeden Tag denkst: Ich habe nicht genug von dem... Davon habe ich auch zu wenig... hierbei mangelt es ebenfalls... Was glaubst du, wird mit deinem Ziel passieren? Nichts. Du wirst es nicht erreichen, da deine Schwingung nicht konstruktiv, sondern destruktiv ist. Und dieses destruktive Denken verändert dich, deine Ausstrahlung, deinen Erfolg.

Das bedeutet im Umkehrschluss, dass du ab sofort mit dem Mangeldenken aufhören solltest, wenn du all die großartigen Ziele erreichen möchtest. Sage es dir ganz laut: STOP - ich beende mein Mangeldenken.

...und beginne ein neues Denken...

Aber Andreas, das funktioniert doch sowieso nicht... Ja, solche Sätze habe ich schon sooooo oft gehört... Ok. Wenn du positiv denkst, dann geht es dir vermutlich gut. Und wenn du negativ denkst, dann geht es dir vermutlich eher nicht so gut. Dann denke doch einfach positiv - glaube weiterhin, dass es nicht bringt, aber genieße wenigstens die Zeit, die du mit positiven Gedanken verbringst und dafür sorgst, dass es rund um deine Augen faltenfrei bleibt (du erinnerst dich: Grübeln erzeugt Falten).

Und wenn du immer noch zweifelnde Gedanken in dir hast, dann könnte es sein, dass du nun sagst: Lachen aber auch... YES! Wie recht du hast - aber Lachfalten sehen vielfach sympathischer aus, als Falten vom Grübeln ;-)

Probiere es einfach aus. Denke mal ein paar Tage in Fülle, Wohlstand und Reichtum. Und mit Reichtum meine ich nichts Konkretes - denn DEIN Reichtum sieht mit Sicherheit ganz anders aus als mein Reichtum. Reichtum ist also das, was du daraus machst und darunter verstehst.

Du kannst gleich heute das Mangeldenken beenden. Fange bei Freunden an, mache weiter bei Facebook - verteile Likes und Herzchen. Schenke den Menschen in deinem Umfeld eine Umarmung. Gib reichlich - und du wirst noch viel mehr zurückbekommen.

Apropos geben und bekommen. Vor über einem Jahr habe ich mir die Frage gestellt, ob ich auch im Mangel lebe und teilweise noch so denke. Ich will ganz ehrlich zu dir sein: Ja, ich war damals im Mangel. Aber ich konnte dieses Mangeldenken Stück für Stück ablegen. Und heute weiß ich im Innersten, es ist gut so, wie ich jetzt denke. Ich kann geben, ohne dafür etwas zu verlangen oder zu erhoffen. Aus freien Stücken - und davon viel. Denn ich weiß, es kommt auf irgendeine Weise wieder zu mir - wenn nicht heute, dann irgendwann...

Heute möchte ich etwas mit dir teilen. Nämlich die Möglichkeit, dich als Coach, Heiler, Berater, Trainer, Heilpraktiker, Therapeut oder spiritueller Begleiter zu präsentieren. Im neuen Goldseele-Portal kannst du dich kostenlos eintragen - und wenn du Events, Seminare, Kurse, Webinare, etc. gibst, dann kannst du diese dort ebenfalls veröffentlichen. Das Portal ist erst rund 3 Wochen alt - aber in Kürze werden es über 100 Coaches (etc.) sein, die sich dort zeigen und neue Kunden über das Portal gewinnen...

Aber wenn das schon so viele sind, dann bekomme ich doch keine Kunden mehr ab.... STOP... das wäre Mangeldenken, und das machst du ja seit 5 Minuten nicht mehr. Also dann: Trag dich ein und zeige dich der Welt mit dem was du machst, kannst und bist.

Hier kannst du dich eintragen - KOSTENLOS: https://goldseele.coach/coach-vorschlagen

Ich wünsche dir mit deinem neuen Denken und deinem Profileintrag das Allerbeste und DIE ERFOLGE, die du dir wünschst,

dein Andreas

Interessante Coaches:

Premium-Eintrag

Hier werden Premium-Eintrag Coaches angezeigt.

mehr zu Premium-Eintrag